Ein ganz herzliches Grüezi…

…bei uns auf dem Holderhof mitten im Birrfeld. Landwirtschaft und Homöopathie für Tiere sind die zwei Berufsfelder, in denen sich unser Alltag abspielt. Tiere sind unser Beruf und unser Hobby. Die Labradorzucht ist ein langersehnter Wunsch, der im Moment zugunsten der Familie und des Betriebes noch im Hintergrund steht.

 

Warum heisst unser Hof Holderhof?

Der Holunder ist eine vielseitige Pflanze. Er ist eine stark verwurzelte Pflanze. Er ist ein Nahrungslieferant für viele und hat viele Naturheilkräfte in allen Teilen. Und nicht zuletzt ist der Holunder in der Mythologie und der Überlieferung eine Pflanze der Jahreszeiten und des Lebens. Das passt zu unserem Leben und unserer Einstellung. Wir hoffen, dass die Holunder auf unserem Hof kräftig gedeihen und ein Abbild unserer selbst sind.