Familie

Der Betrieb wird seit 1993 von Ueli und Bernadette Vogt bewirtschaftet. Ueli ist dipl. Meisterlandwirt und Bernadette dipl. Bäuerin.

Im Laufe der Jahre kamen drei Kinder dazu: Nadine, Leonie und Damian. Inzwischen sind schon alle drei erwachsen und selbständig geworden. Damian hat den Beruf des Landwirts erlernt und wird diese Ausbildung auch noch vertiefen. So könnte es sein, dass er dereinst in die Fussstapfen der Eltern tritt und den Holderhof weiter bewirtschaften wird.

 Ebenfalls Familienanschluss haben verschiedene Haustiere:

Die zwei Esel Fanny und Gina sind schon zwanzig Jahre bei uns. Durch ihre Pflege lernten die Kinder schon früh Verantwortung zu übernehmen.

Die acht Hennen und ihr Hahn erfreuen sich immer über Aufmerksamkeit, wenn Besuch den Gartenweg entlang kommt. Dafür versorgen sie uns dankbar mit Eiern über das ganze Jahr.

Und natürlich die Hunde, die im Haus mit uns leben. Im Moment sind das die zwei Labis Joyce und Bailey und die Zwergpudeldame Ronja, die noch den letzten Lebensabschnitt bei uns verbringen darf.

 So ist unser Haus sehr belebt und ein ständiges Kommen und Gehen. Wir geniessen das!